Der Hundesport - unendliche Weiten,

wir schreiben das Jahr 2017. Dies sind die Angebote des Hundesportvereins PHV Lüneburg von 1908 e. V., der sich dem Hundesport verschrieben hat und mit seiner Crew ständig unterwegs ist, um neue Sportarten zu erforschen, neue Wege und neue Prüfungsordnungen. Nur wenige Augenblicke von eurer Wohnung entfernt, dringt die Crew in Bereiche vor, die nur wenige für möglich gehalten hatten:

Die neue Sportart „Rettungshunde“ wurde im September 2016 in unser Angebot mit aufgenommen. Diese Sportart ist eine der jüngsten Sportarten des Deutschen Verbandes für Gebrauchshundesportvereine (DVG). Wir bieten hier nicht nur interessierten Sportlern, sondern auch allen denjenigen, die keinen Hundesport betreiben wollen, eine zusätzliche Möglichkeit, sich und ihren Hund auszuprobieren und auszulasten.

Rally Obedience Bundessiegerprüfung 2018 (DVG)

weitere Informationen sind auf der Homepage der RO-Bundessiegerprüfung zu finden

 

Bitte folgen Sie dem Link ....

!!!  Winterpause vom 08.12.2017 bis einschl. 10. Februar 2018  !!!

 

 

Unser Projekt bei "Das tut gut" der Sparkasse Lüneburg

Wir haben ein Projekt bei der Sparkasse Lüneburg eingereicht und jeder Giro-Privileg-Kunde kann dort abstimmen.

Solltest du dort Kunde sein....hier mehr ......

Die nächsten Termine


Werden Sie Fördermitglied

Sie lieben Hunde und möchten den Hundesport unterstützen?
Dann werden Sie Fördermitglied des Hundesportvereins PHV Lüneburg von 1908 e.V.

Wir finanzieren uns ausschließlich über unsere Mitgliedsbeiträge und Einnahmen aus unseren Veranstaltungen.

Der Vorstand, sowie alle Trainer arbeiten ehrenamtlich. Der Verein ist gemeinnützig anerkannt und dadurch können Fördermitglieder ihren Förderbeitrag steuerlich absetzen.

Der Verein ist ein Hundesportverein für alle Rassen und Mischlinge. Er hat sich folgende
Ziele gesetzt und fördert:
- Die Information der Öffentlichkeit über den Hundesport
- Die Erfassung der Freunde des Hundesports in diesem Verein
- Die Ausbildung von Hunden gemäß den Richtlinien gültiger Prüfungsordnungen
des VDH
- Die körperliche Ertüchtigung des Menschen beim Sport mit dem Hund
- Den Sport der Jugend mit dem Hund
- Die Durchführung von verbandsöffentlichen Prüfungen und Wettkämpfen in
den einzelnen Sportarten und in der Jugendarbeit
- Die Gedanken des Tierschutzes
- Die Abhaltung und den Besuch von Seminaren zu den für den Verein relevanten
Themen

Wenn Sie uns dabei unterstützen möchten, dann besuchen Sie uns oder schreiben eine Email:
vorstand@hphv-lueneburg.de

Wir freuen uns auf Sie!