6. ROTe Rosen Turnier 08.09.2019

Am Sonntag, den 08.09.2019 fand unser ROTe Rosen Rally Obedience Turnier bei bester Stimmung und tollen Parcours von Gabi Gutt statt. Schon bei der Vorbereitung des Turniers am Samstag Abend hatten wir viele helfende Hände, selbst schon angekommene Gäste haben fleißig mitgewerkelt. Danke Conny und Heiko, Ihr seid einfach toll!

Am Sonntag ging es dann um 07Uhr weiter. Alle hatten alle Hände voll zu tun, damit wir dann auch einigermaßen pünktlich starten konnten. Die Ergebnisse unserer Rally Obedience – Sportler lassen sich sehen:

 

Beginner:

Mrabu Schalk mit Cooper

87 Punkte

1. Platz Jugend

Nicole Peters mit Miro

99 Punkte

2. Platz

Susanne Krögeloh mit Arthos
(1. Turnier !!wow!!)

96 Punkte

4. Platz

Corinna Engel mit Tessa

93 Punkte

8. Platz

Hilke Brandes-Missick mit Kalua

90 Punkte

10. Platz

Michaela Schmidt hat sich für Ihre Leila entschieden und das Futter herausgeholt, damit sie stressfrei durch den Parcour kam. Ganz toll!!

 

Klasse - R1

Nicole Peters mit Cameron

100 Punkte

1. Platz

Sabine Pufahl mit Bibi

99 Punkte

2. Platz

Klasse - R2

Rolf Schulenberg mit Cooper

95 Punkte

2. Platz

Nicole Peter mit Cawley

94 Punkte

4. Platz

Hilke Brandes-Missick mit Barclay

92 Punkte

6. Platz

 

Klasse - R3

Sandra Bryndel mit Elli

96 Punkte

1. Platz

Ursula Schneider mit Elife

93 Punkte

3. Platz

Ursula Schneider mit Jaboulani

80 Punkte

4. Platz

Die Schleifen für die Bestplatzierten kamen sehr gut an, die von Sandra liebevoll ausgesuchten Geschenke ebenso. Tausend Dank an Alle, die mitgeholfen haben, besonders auch an Michi, unseren IT-Spezialisten, ohne den Nichts laufen würde und unsere fleißigen Kantinenbienen. Ihr alle, unsere zahlreichen gut gelaunten Gäste und eine tolle, lustige Richterin haben aus diesem Sonntag einen Gute-Laune-RO Family - Sonntag gemacht. Wir freuen uns schon jetzt im nächsten Jahr wieder Rally Obedience Turniere auszurichten!

 

Die Bilder vom Turnier findet ihr hier

Hier die kompletten Ergebnisse
Ergebnisliste 08.09.2019.pdf (192,1 KiB)